Reizblasen - Kur

Häufiger Harndrang, Nachts raus müssen und Harnverlust beim Lachen, Niesen oder

Husten schränken die Lebensqualität sehr ein. Der Grund ist eine Reizblase bei der

die normale Funktion gestört ist. Keime oder eine organische Ursache werden hier nicht gefunden. Mögliche Auslöser sind ein schwacher Beckenboden, häufige Blasenentzündungen, hormonelle Veränderungen, aber auch Stress, Sorgen und Ängste.

 

Bei folgenden Beschwerden wird diese Kur eingesetzt:

 

Reizblase

Harninkontinenz

Schwierigkeiten beim Wasserlasssen

Innere Unruhe mit nervösen Blasenbeschwerden

Unterstützung der Nierenfunktion

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilpraxis Bayerle